Nachrichten Wirtschaft

Erzeugerpreise April 2019: +2,5 % gegenüber April 2018
Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im April 2019 um 2,5 % höher als im April 2018. Im März 2019 hatte die Jahresveränderungsrate bei +2,4 % gelegen. Wie das Statistische Bundesamt mitte...
mehr Informationen

Schwarmfinanzierungen nehmen stark zu
Die Schwarmfinanzierung (Crowdfunding) in Deutschland verzeichnet auch nach Einführung des Kleinanleger-Schutzgesetzes ein hohes Wachstum. In den 30 Monaten nach Inkrafttreten des Gesetzes 2015 konnt...
mehr Informationen

Unsicherheiten im Staatenverbund gefährden wirtschaftlichen Erfolg aller Unternehmen
Für den Mittelstand in Deutschland stellt der europäische Binnenmarkt die wichtigste Exportregion dar: Von den rund 345.000 KMU verkauften 68,7 % im Jahr 2017 sowohl Waren innerhalb der EU als auch ...
mehr Informationen

Die wirtschaftliche Lage in Deutschland im Mai 2019
Die deutsche Wirtschaft ist im ersten Quartal deutlich gewachsen. Zuvor hatte sie im zweiten Halbjahr 2018, auch aufgrund von Sondereffekten, mehr oder weniger stagniert. Das Bruttoinlandsprodukt erh...
mehr Informationen

Verbraucherpreise April 2019: +2,0 % gegenüber April 2018
Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen lt. Statistischem Bundesamt im April 2019 um 2,0 % höher als im April 2018. Damit zog die Inflationsrate - gemessen am Verbraucherpreisindex (VPI) - kräfti...
mehr Informationen

Großhandelspreise im April 2019: +2,1 % gegenüber April 2018
Die Verkaufspreise im Großhandel lagen im April 2019 um 2,1 % höher als im April 2018. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, hatte der Anstieg gegenüber dem Vorjahr im März 2019 bei +1,8 % und ...
mehr Informationen

Februar 2019: 2,8 % weniger Unternehmensinsolvenzen als im Februar 2018
Im Februar 2019 meldeten die deutschen Amtsgerichte 1.579 Unternehmensinsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes 2,8 % weniger als im Februar 2018....
mehr Informationen

Entwicklung der Produktion im Produzierenden Gewerbe im März 2019
Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes ist die Produktion im Produzierenden Gewerbe im März im Vergleich zum Vormonat um 0,5 % gestiegen. Die Industrieproduktion nahm um 0,4 % zu. Die Produktion ...
mehr Informationen

ifo Weltwirtschaftsklima leicht erholt
Das ifo Weltwirtschaftsklima hat sich leicht erholt. Der Indikator stieg im zweiten Quartal von -13,1 auf -2,4 Punkte, nachdem er zuvor viermal zurückgegangen war. Die Erwartungen für die kommenden ...
mehr Informationen

Frühjahrsprognose 2019: Wachstum setzt sich in moderaterem Tempo fort
Die europäische Wirtschaft dürfte 2019 im siebten Jahr in Folge wachsen, für Deutschland erwartet die EU-Kommission 2019 ein Wachstum von 0,5 %, für 2020 1,5 %. Das BIP in der EU wird voraussichtl...
mehr Informationen

Stimmung trübt sich weiter ein
Nachdem die Unternehmen der Informationswirtschaft in Deutschland bereits verhalten ins Jahr 2019 gestartet waren, hat sich die konjunkturelle Lage in den ersten drei Monaten nochmals etwas abgekühlt...
mehr Informationen

Entwicklung der Auftragseingänge im Verarbeitenden Gewerbe im März 2019
Wie das BMWi mitteilt, stiegen die Auftragseingänge im Verarbeitenden Gewerbe nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im März gegenüber dem Vormonat um 0,6 %, nachdem sie sich im Februar um 4,0 ...
mehr Informationen

Digitalisierungs-Beratung: Startschuss für die "go-digital"-Beraterlandkarte für KMU
Das BMWi-Förderprogramm "go-digital" unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die Beratungsleistungen für die Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse, die digitale Markterschließung und...
mehr Informationen

Jährliche Inflation im Euroraum auf 1,7 % gestiegen
Die jährliche Inflation im Euroraum im April 2019 wird auf 1,7 % geschätzt, gegenüber 1,4 % im März 2019. Dies geht aus einer von Eurostat veröffentlichten Schnellschätzung hervor....
mehr Informationen

Schwächephase bei M&A mit deutscher Beteiligung setzt sich 2019 fort
Die Anzahl der Fusionen und Übernahmen (Mergers & Acquisitions, M&A) mit deutscher Beteiligung ist seit dem Jahreswechsel 2018/2019 leicht zurückgegangen. Damit setzt sich lt. ZEW die bereits im vie...
mehr Informationen

Die Vollendung des europäischen Binnenmarkts - eine Daueraufgabe
Ein einheitlicher Markt, der den freien Verkehr von Waren, Dienstleistungen, Kapital und Personen gewährleistet: Die EU-Kommission soll nun einen Aktionsplan zur Verwirklichung dieser Vision erarbeit...
mehr Informationen

Konsumklima stabilisiert sich
Die Stimmung der Verbraucher zeigt im April 2019 insgesamt ein uneinheitliches Bild. Einkommenserwartung und Anschaffungsneigung legen auf ohnehin hohem Niveau zu, während die Konjunkturerwartung ein...
mehr Informationen

Arbeitskosten in der EU 2018: Deutschland weiterhin Sechster
Arbeitgeber des deutschen Produzierenden Gewerbes und wirtschaftlicher Dienstleistungen bezahlten im Jahr 2018 durchschnittlich 35 Euro für eine geleistete Arbeitsstunde. Wie das Statistische Bundesa...
mehr Informationen

ifo Beschäftigungsbarometer gibt minimal nach
Die deutschen Unternehmen werden zurückhaltender beim Beschäftigungsaufbau. Das ifo Beschäftigungsbarometer ist im April auf 101,5 Punkte gefallen, nach 101,6 Punkten im März. Insgesamt wird die Z...
mehr Informationen

Betriebliche Auslandserfahrung in der Berufsbildung fördern
Die Unternehmen hierzulande brauchen international erfahrene Mitarbeiter und Nachwuchskräfte. Seine Zielmarke für Auslandserfahrung in der Beruflichen Bildung - bis 2020 soll die Mobilitätsquote ze...
mehr Informationen



Quelle:  www.datev.de